Nationales Hundehalter Brevet

 

 

 

Das Nationale Hundehalter-Brevet (NHB) bietet vor allem Ersthundehaltern die Möglichkeit, sich ein Praxis-Grundwissen anzueignen. Ebenfalls bietet es zukünftigen Hundehaltern bereits vor der Anschaffung eines Hundes, die Möglichkeit sich in einem Theorieteil über die Aufgaben und Pflichten eines Hundehalters zu informieren, wie auch über die Verantwortung, welche mit der Anschaffung übernommen wird.

Ziel des NHB ist es die Hundehalter mit Freude auf einen verantwortungsvollen und konfliktfreien Umgang mit ihren Hunden im Alltag zu schulen und Spass am Lernen für Mensch und Hund wecken. 

Um den Brevet-Ausweis zu erlangen, muss die theoretische und praktische Prüfung absolviert und bestanden werden. Wer auf die Prüfungsteilnahme verzichten möchte, erhält eine Teilnahmebestätigung.