Kynologischer Lebenslauf

 

 

 

Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes,
 er ist schneller und gründlicher als ich.

Fürst Bismarck

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Angelika Sandmeier
Certodog® Hunde-Instruktor ll

Stetige Weiterbildung, Gewinnung neuer Erkenntnisse, Schulung praktischer Fähigkeiten sind für mich eine Selbstverständlichkeit. Wir trainieren nach den neusten verhaltens-und lernbiologischen Erkenntnissen.

Ausbildung / Weiterbildung:

2017

- Lawinenhund-Kurs Ruedi Gysel, animalrehab - dogcoaching
- FBA-Tierpfleger
- FBA-Züchter
- Certodog®-Zuchtwart
- Neurobiologische Grundlagen von Verhaltungsstörungen beim Hund, Robert Mehl
- NHB-Ausbilder (Nationales Hundehalter Brevet)
- KVAK Listenhunde Instruktoren-WK, Harry Meister

2016

- Lawinenhund-Kurs Ruedi Gysel, animalrehab - dogcoaching
- Ernährung und Verhalten, Dr. med. Sophie Strodtbeck
- KVAK Listenhunde Instruktoren-WK, Rahel Wüthrich, Harry Meister
- Fährtenarbeit und Gegenstandsrevier, Dr. med. vet. Esther Schalke und Hans Ebbers

2015
- Lawinenhund-Kurs Ruedi Gysel, animalrehab - dogcoaching
- Trüffelsuche-Kurs mit dem Hund, Fredy Balmer
- KVAK Listenhunde Instruktoren-WK, Harry Meister
- Einstieg bei der REDOG

2014
- Lawinenhund-Schnupperkurs Ruedi Gysel, animalrehab - dogcoaching
- Impulskontrolle bei leicht erregbaren Hunden, Viviane Theby
- Rückruf und Distanzkontrolle, Nicole Wenzel
- Mentaltraining im Hundesport, mit Dorothee Schneider
- TKGS Sanitätshundekurs
- Der sportlich geführte Hund BH (NOV), Dr. med. Angelika Wolf
- HTM Seminar (Fusspositionen) Denise Nardelli, Claudia Moser
- KVAK Listenhunde Instruktoren-WK, Ivo Cathomen, Harry Meister

2013
- Tricktraining, Denise Nardelli, Autorin
- Longieren l, Sibylle Kläusler-KynoMental
- Zertifikat Lehrgang Wesensbeurteilung, Dr. med. vet. Esther Schalke
- KVAK Listenhunde Istruktoren-WK, Harry Meister
- Mentalkurs "Grenzen setzen-Freiheit schaffen", Sibylle Kläusler-KynoMental
-  Longieren ll, Sibylle Kläusler-KynoMental
Hormone und Verhalten Dr. med. Sophie Strodtbeck
Hunde-Welpenanalyse Eva Holderegger, Dors Walder
- Funktionskreis Jagdverhalten, mit PD Dr. Udo Ganslosser

2012
- Aargauischer Erziehungskursleiter/Prüfungsexperte für Listenhunde    -(Bewilligungsnummer AB0017)

2011
- Diverse Seminare und Themenabende: A. Fichtlmeier, J. Nijboer, Turid Rugaas, etc.
- Welpenkurs 2, Fachgerechte Durchführung von Welpenspielstunden, Celina del Amo
- Orthopädische Erkrankungen beim Hund, Dr. med. vet. Daniel Koch
- Geräuschangst beim Hund, Celina del Amo
- Neurophysiologie, Dr.med.vet. Esther Schalke
SKN-Refresher bei Certodog
- Ethologie, Dr. med. vet. Esther Schalke

2010
- Selbstkontrolle, Dr. med. vet. Celina del Amo
- Mantrailing, Joerg Weiss und Dr. med. vet. Marlene Zähner                             
- Verhalten - Erkrankungen (Hunde Instruktoren Kurs 3), Celina del Amo  
- Vorbeugen von Problemverhalten beim Familien und Begleithund, Dr. Stephan Gronostay                       
- Diverse Seminare und Themenabende

2009
- Zertifikat SVEB 1 des eidg. Fachausweises Ausbilder/Erwachsenenbildner
- Der hyperaktive und übererregbare Hund, Dr. Stephan Gronostay
- Stress beim Hund, Dr. Stephan Gronostay
- Aggressives Verhalten bei Hunden- Ursachen, Entwicklung und Beurteilung, Dr. Renate Jones-Baade
- Aggressives Verhalten bei Hunden- Behandlungs-Rehabilitationsmöglichkeiten, Dr. Renate Jones-Baade

2008
- Das Wesen des Hundes, Heinz Weidt / Dina Berlowitz
- Agility-Übungsleiter -Fortsetzungskurs TKAMO (SKG), Denise und Hans Neuhauser
- Prüfung zum Hunde-Instruktor ll
- Intensivwoche: Erziehungskursleiter (HIK ll), Dipl. Zoologin Sonja Doll-Sonderegger
- Intensivwoche: Clicker Kurs (HIK ll), Francoise Teuscher
- Ausbildnerin SKN: Obligatorische Kurse SachKundeNachweis für Hundehalter

2007
- Mentalseminar 2 / Die Macht der Gedanken im Hundesport, Esther Sager
- Agility-Übungsleiter
- Grundkurs TKAMO (SKG), Denise und Hans Neuhauser
- Agility-Übungsleiter-Anlernkurs TKAMO (SKG), Denise und Hans Neuhauser
- Zucht und Wesen, Heinz Weidt / Dina Berlowitz
Hundeinstruktoren-Kurs I / Themen (15.05.06 bis 03.03.2007)
Intensivwoche: Spiel- Spass- und Kopfarbeit (HIK ll), Dr. med. vet. Celina del Amo
- Intensivwoche: Lernmethodik (HIK ll), Dr. med. vet. Esther Schalke
- Intensivwoche: Der Familienhund (HIK ll), Dr. med. vet. Celina del Amo
- Führen mit Dynamik, Judith Schönauer

2006
- Züchterschulung SKG, Dr. Peter Lauper, Dr. med. vet. Regula Seiler,
- Dr. h.c. Hans Räber, Dr. Thomas Althaus
- Agility-Kurs, Emil Vervoort
- Mentalseminar / Die Macht der Gedanken beim Hundesport, Esther Sager

- Unerwünschtes Jagdverhalten (HIK lll), David Appleby, Dr. med. vet. Esther Schalke
- Use it – or lose it, David Appleby, Dr. med. vet. Esther Schalke

2005
- Ausbildung in Agility, Elsbeth Bächler
- Agility-Kurse, Emil Vervoort

2004
- Natural Dogman-Ship Follow up1, Jan Nijboer
- Ausbildung in Agility, Elsbeth Bächler
- Agility-Kurs, Emil Vervoort

2003
- Natural Dogman-Ship Aufbauseminar, Jan Nijboer
- Agility-Kurs, Emil Vervoort

2002
- Natural Dogman-Ship Grundkurs, Jan Nijboer

2002 bis 2009 Agilitykurse bei:
- Regula Tschanz, Alexandra Roth, Philipp Müller-Schnick, Hinky Nickels, Fränzi Krähenbühl

 

Herbst 2012; Ishani zieht bei uns ein.
Eine spannende Zeit mit diesem einzigartigen Hundemeitli beginnt. Wir bauen Agility, Obedience, BH und Sani auf. Im Frühling 2015 beginnen wir mit dem KH-Training bei Redog.

Ab Frühjahr 1999 bis Ende 2012 ...
Erziehungskurse und Agilitystunden (Wettkämpfe) mit Nina.

1998 Nina „findet" uns, das heisst – Nina eine Streunerin zieht bei uns und unseren Katzen ein. Sie prägt meinen Weg massgebend. Sie bringt meine Ausbildung zum Hundetrainer ins Rollen.

1981 bis 1987 Mit meinem jetzigen Mann und seinem Hund Nick, (eine Deutsche Dogge) unter „ein Dach gezogen". Erste Kurse mitgemacht in SKG-Verein.

1968 bis 1972 Spaziergänge mit den Hunden einer Nachbarin, welche damals in Begleithund 1 und 3 ausgebildet waren. Es hatte sehr viel Spass gemacht an den Nachmittagen auf den Übungsplatz mitzugehen.

Ab 1961 bis 1976 erste Schmusestunden und Spaziergänge mit Bella und Häxli, den Hunden meiner Grosseltern.

  

 

Keine Beleidigung würde mich so treffen,

wie ein misstrauischer Blick von einem meiner Hunde.

James Gardner